Ressourcen und Grenzen

Pädagog*innen aus Kitas sehen sich täglich herausgefordert, ihren professionellen Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag umzusetzen und gleichzeitig eine vertrauensvolle und einfühlsame Beziehungsarbeit zu Eltern und Kindern zu leben. Hinzu kommen noch die aktuellen gesetzlichen Ansprüche und Rahmenbedingungen, sowie die Wünsche, Werte und Bedürfnisse einer sich schnell wandelnden Gesellschaft. Immer häufiger arbeiten pädagogische Fachkräfte inzwischen über ihre fachlichen und persönlichen Ressourcen und Grenzen und fühlen sich erschöpft und überfordert.

„Kitarbeit heute“ braucht Pädagog*innen, die sich eigener Fähigkeiten und Grenzen bewusst sind und die pädagogische Arbeit unter dem Motto „Qualität statt Quantität“ gestalten.

Ihnen geht es in der Kitaarbeit auch so?

Dann könnte eines dieser Fort- und Weiterbildungsangebote für Sie interessant sein:

Für Teams bis max. 15 Personen

„Ressourcen und Grenzen in der eigenen Kitaarbeit (be)achten!“

  • Balance halten zwischen professioneller Distanz und empathischer Beziehungsarbeit im Kontakt mit Kindern und Eltern
  • Was ist mir in der Arbeit wichtig? Persönliche Werte und Ressourcen erkennen
  • Beziehungsarbeit leisten! Wie weit geht mein/ unser Einfühlungsvermögen?

Für Team bis max. 22 Personen

„Teamgrenzen achten und professionelle Kitaarbeit leisten - geht das?“

  • Balance halten zwischen professionellem Auftrag und wertschätzender Ressourcen- und Beziehungsarbeit
  • Unser Auftrag in der Kita .. das müssen wir als Pädagog*innen tun.
  • Was unserem Kitateam wichtig ist? …Unsere fachlichen Ressourcen, Werte und Grenzen.

Themen

Alter(n)sgerechte Arbeit 50+ Beobachtung & Dokumentation Bildungspartnerschaft Coaching Kommunikation Fachberatung Fortbildung Ressourcen & Grenzen Konzeptionsentwicklung Leitung / Team / Praktikum Telefon- & Onlinecoaching Soziale Inklusion


Newsletter

Die Daten meiner Newsletter-Abonnenten sind mir wichtig, daher gebe ich diese nicht an Dritte weiter. Datenschutzerklärung

Was ist die Summe aus 7 und 8?

Silke Pumpenmeier
Dipl. Sozialpädagogin

Fortbildung | Coaching | Fachberatung

KONTAKT ÜBER MICH