Beobachtung und Dokumentation

Im alten und neuen Kitagesetz des Landes Schleswig-Holstein, sowie in vielen Qualitätsmanagementsystemen der Kitas wird gefordert, dass Pädagog*innen den kindlichen Entwicklungsprozess jedes Kindes zu beobachten und zu dokumentieren haben.  Außerdem sollen die pädagogischen Fachkräfte mit den Eltern regelmäßige Gespräche über den Entwicklungsstand des Kindes führen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, biete ich Ihnen z.B. diese Fortbildungen an:

  • Kompaktkurs 2 Tage
    „Obacht geben und beachten - Beobachtung und Dokumentation kindlicher Entwicklungsprozesse“ Krippen- und Elementarkinder in der Entwicklung qualitätsorientiert und zeiteffizient beobachten. Erkenntnisse dokumentieren und Eltern professionell informieren.
  • Kompaktkurs 2 Tage
    Arbeit mit der Beller Entwicklungstabelle ( 0-9 Jahre von Dr. Simone Beller, Berlin)
  • Kompaktkurs 2 Tage
    „Der ressourcenorientiert Blick auf das Kind - Arbeit mit Bildungs- und Lerngeschichten“ Krippen- und Elementarkinder in ihrer Engagiertheit und Lernfreude beachten. Erkenntnisse in Lerngeschichten formulieren und in Portfolios sammeln

Diese Kurse könnten auch als eintägige Workshops mit gemindertem Inhalt gestaltet werden.

Fortbildungen zur alltagsintegrierten Sprachbildung biete ich nicht an!

Suchen Sie nach einem anderen Thema in diesem Bereich?
Fragen Sie gerne nach einem individuellen Angebot!

Themen

Alter(n)sgerechte Arbeit 50+ Beobachtung & Dokumentation Bildungspartnerschaft Coaching Kommunikation Fachberatung Fortbildung Ressourcen & Grenzen Konzeptionsentwicklung Leitung / Team / Praktikum Telefon- & Onlinecoaching Soziale Inklusion


Newsletter

Die Daten meiner Newsletter-Abonnenten sind mir wichtig, daher gebe ich diese nicht an Dritte weiter. Datenschutzerklärung

Was ist die Summe aus 7 und 3?

Silke Pumpenmeier
Dipl. Sozialpädagogin

Fortbildung | Coaching | Fachberatung

KONTAKT ÜBER MICH